50 Ausflugsziele und Schlechtwetteralternativen im Harz

50_Schlechtwetteralternativen_im_HarzSchlechtes Wetter gibt es ja bekanntlich nicht. Sollte es der Wettergott jedoch mit unseren Gästen nicht so gut meinen, dann hat der Harz trotzdem Einiges zu bieten.

In Zusammenarbeit mit der Touristinformation Osterode am Harz haben wir nun für unsere Gäste eine Karte erstellt, die 50 Ausflugsziele und gleichzeitig auch Schlechtwetteralternativen auf einen Blick zusammenfasst.

Hier gibt es die Übersicht zum Download:

50_Schlechtwetteralternativen_im_Harz

Osterode am Harz mit WLAN ausgestattet

IMG_20160714_112508Mit einer flächendeckenden Versorgung mit freiem WLAN im Bereich Marientorstraße, Kornmarkt, Martin-Luther-Platz und Johannistorstraße ist es dem vtm gelungen, innerhalb kürzester Zeit dafür zu sorgen, dass Einheimische und Gäste dort jederzeit ohne Kosten mit dem Smartphone oder Tablet ins Internet gelangen können. Auch an einigen weiter außerhalb gelegenen Stellen wie dem chinesischen Restaurant und der Bäckerei in der Herzberger Straße 2 oder dem Tilman-Riemenschneider-Haus im Fuchshaller Weg gibt es jetzt freies WLAN gesponsert vom vtm-Mitglied Jens-Martin Baumgartner, Geschäftsführer der lindbaum GbR, mit Unterstützung von Jörg Hüddersen (Installation) und durch die Zusammenarbeit mit der Freifunk-Inititative Göttingen.

Auch in unserer Geschäftsstelle, in der Osteroder Touristinformation, ist kostenfreies WLAN verfügbar. Die Touristen wissen das mittlerweile bereits zu schätzen und nutzen es.

Möglich machen das auch die jeweiligen Geschäftsleute, die ihren Internetanschluss dafür zur Verfügung stellen. Eine gute Basis, jetzt und in Zukunft ihre Waren und Dienstleistungen auf einem virtuellen Marktplatz anzubieten. Die Nutzung der Technik der Freifunk-Initiative Göttin-gen macht diese Lösung für sie sowohl abmahnsicher als auch für die eigene IT-Sicherheit unbedenklich.

Mitglieder mit Geschäften oder Restaurants die sich auch an der Freifunk-Initiative beteiligen wollen, können sich an die Geschäftsstelle des vtm oder direkt an Herrn Hüddersen unter Tel. 05522-919006 wenden.

Veranstaltungshinweise für Juni

Wie im Monat Mai veröffentlichen wir hier in Kooperation mit der Touristinformation Osterode am Harz die aktuellen Veranstaltungshinweise für Juni mit Terminen aus Osterode am Harz und umliegenden Orten.

Bitte nutzen Sie dieses Dokument vielfältig. Sie können es z.B. ausdrucken und Ihren Gästen im Zimmer zur Verfügung stellen, im Rezeptionsbereich aushängen, auf Ihrer Webseite zum Download zur Verfügung stellen oder auf Ihrer eigenen Webseite verlinken.

Das Dokument kann problemlos auf DIN A3 aber auch verkleinert in DIN A4 gedruckt werden.

Vortrag – Entwicklung der Innenstädte bzw. des stationären Handels

Wir setzen unsere Vortragsreihe fort und möchten alle Mitglieder und Nichtmitglieder herzlich zu einem weiteren besonderen Klönabend des vtm einladen:

Wann:             Donnerstag, 09.06.2016, um 19:00 Uhr,

Wo:                 Auf der Eulenburg, Scheerenberger Str. 100, 37520 Osterode am Harz,

                        Maschinenhaus (Einfahrt Bowlingcenter)

Das Thema des Abends wird die „Entwicklung der Innenstädte bzw. des stationären Handels“ sein.

Für den Vortrag haben wir Herrn Olaf Jaeschke vom Einzelhandelsverband Harz-Heide e.V. gewinnen können, der über die Idee des Einzelhandelsnetzwerks für die Region 38 berichten wird. Wir möchten mit Ihnen darüber diskutieren, welche solcher Ideen wir sinnvoll in Osterode umsetzen können/wollen, bzw. wie könnte ein Vorschlag für die Zukunft des Einzelhandels in unserer Region aussehen. Wir sind davon überzeugt, dass es sinnvoll ist, diese Themen gemeinsam anzugehen.

 

Veranstaltungshinweis Mai 2016

Ein neuer Service für Gäste und Mitglieder

Wir veröffentlichen hier in Kooperation mit der Touristinformation Osterode am Harz jeden Monat einen aktuellen Veranstaltungshinweis mit Terminen aus Osterode am Harz und umliegenden Orten.

Bitte nutzen Sie dieses Dokument vielfältig. Sie können es z.B. ausdrucken und Ihren Gästen im Zimmer zur Verfügung stellen, es im Rezeptionsbereich aushängen, auf Ihrer Webseite zum Download zur Verfügung stellen oder auf Ihrer eigenen Webseite verlinken.

Das Dokument kann problemlos auf DIN A3 aber auch verkleinert in DIN A4 gedruckt werden.

Erfolgreiche Osterzeit für Osterode am Harz

Was für eine schöne Osterzeit in der Eseltreiberstadt Osterode am Harz.

Vielen Dank an alle Sponsoren, Mitwirkenden, Aussteller auf dem Ostermarkt und natürlich an die zahlreichen Besucher.

Die Oster Olympiade mit insgesamt 144 Teilnehmern war dieses Jahr der echte (Hasen)Renner.

Zudem wurde auch noch ein Ostereier Rekord aufgestellt, denn 642 kunterbunte Eier wurden an die Geschäfte verteilt.  Super !!

Eierflugplatz Osterweide

Wichtige Informationsveranstaltung für Osterode

Vorstellung und Diskussion eines Konzeptes zur Stärkung des Handels und des Innenstadtbilds

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,

wir möchten Sie herzlich zu einem besonderen Klönabend des vtm einladen:

 

Wann:             Donnerstag, 10.3.2016, um 19:00 Uhr,

Wo:                  Auf der Eulenburg, Scheerenberger Str. 100, 37520 Osterode am Harz, Maschinenhaus (Einfahrt Bowlingcenter)

 

Das Thema des Abends wird die „Entwicklung der Innenstädte bzw. des stationären Handels“ sein.

Für den Vortrag haben wir Christiane Ten Eicken, Projektmanagerin des digitalen Vorzeige-Projekts „Online City Wuppertal“, gewinnen können. In einer weiteren Veranstaltung werden wir an einem weiteren Klönabend einen Vortrag vom Einzelhandelsverband Harz-Heide e.V. über die Idee des Einzelhandelsnetzwerks für die Region 38 hören. Wir möchten mit Ihnen darüber diskutieren, welche solcher Ideen wir sinnvoll in Osterode umsetzen können/wollen, bzw. wie könnte ein Vorschlag für die Zukunft des Einzelhandels in unserer Region aussehen. Wir sind davon überzeugt, dass es sinnvoll ist, diese Themen gemeinsam anzugehen. Das möchten wir mit dieser Veranstaltung einleiten.

 

Expose:

Die Digitalisierung nimmt neben sämtlichen anderen Lebensbereichen auch Einfluss auf unser (Innen-)Stadtbild.

Der Trend geht immer weiter zu einer Kombination von stationärem und Online-Handel, dem sogenannten „Connected Commerce“.

Frau Ten Eicken wird im Rahmen des abendlichen Vortrags aufzeigen, wie die Stadt Wuppertal mit dieser Herausforderung umgegangen ist und umgeht und welche Chancen, Risiken, Hürden und Perspektiven sich für Einzelhändler bieten.

 

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen sowie den Pressespiegel zu Online City Wuppertal:

http://www.onlinecity-wuppertal.de/nc/presse/pressespiegel/

FACEBOOK Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/577159712437449/?active_tab=highlights

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag, viele Impulse und rege Diskussionen mit allen, die dieses Thema etwas angeht.

Selbstverständlich sind auch Nicht-Mitglieder willkommen. Zur Umsetzung eines solchen Konzepts benötigen wir alle Geschäfte!

Anmeldungen bitte an karin.beitat@vtm-osterode.de oder telefonisch unter 0 55 22 / 7 11 84 oder bei facebook.

 

Wir danken unseren Mitgliedern Sanitätshaus Sturm, TV Lokal und Herrn Baumgartner für Ihre freundliche Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Rolf Grönig

1.Vorsitzender

 

 

Die Eierei kann beginnen

Ab dem 05.03.2016 kann in der Osteroder Innenstadt an dem Gewinnspiel Osteroder Osterweiden teilgenommen werden. Wie man daran teilnimmt? Ob Jung oder Alt, es ist ganz einfach.

Die selbstbemalten Ostereier in den mit Oster-Weiden gekennzeichneten Geschäften abgeben und das erhaltende Los gut aufheben.

Mitmachen lohnt sich. Denn auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen. Die Gewinner werden nach Ostern in der Presse bekanntgeben. Also dann mal los.

AUSPUSTEN – ANMALEN – ABGEBEN – GEWINNEN

Flyer

 

 

 

Oster-Aktion 2016

vtm_ostern4

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Schokohasen und Osterdeko stehen bereits in den Läden, doch Ostern scheint noch so weit weg. Ist es aber gar nicht! Nur noch wenige Wochen! Um Euch schon einmal ein bisschen Vorgeschmack auf das „Hasenfest“ zu machen, möchten wir Euch bereits jetzt über die diesjährige Osteraktionen vom 19. bis 26. März in der Osteroder Innenstadt berichten.

Wie auch 2015 geht es auch in diesem Jahr am Ostersamstag bei der Osteroder-Oster-Olympiade wieder sportlich zur Sache. Auf Junge und Junggebliebene wartet ein lustiger und spannender Hasen-DrEIkampf. Alle, die es lieber etwas ruhiger mögen, können sich an diesem Tag bei den Ausstellern auf dem Martin-Luther-Platz Anregungen für Ostern holen oder noch das eine oder andere Geschenk besorgen. Mit dabei auch dieses Mal wieder das größte Osternest Südniedersachsens ab dem 19. März im Brunnen am Kornmarkt. Ebenso darf die tolle und dekorative Osterweiden-Aktion 2016 nicht fehlen, damit die Osteroder ihrer Kreativität bei der Eiergestaltung wieder freien Lauf lassen können. Die Abgabe von selbstgestalteten Eiern in den Osteroder Geschäften und damit eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 11. März möglich.

NACHLESE // Weihnachtsmarkt 2015

vtm_xmas

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Weihnachtsmann ist gerade in seinen wohlverdienten Jahresurlaub gegangen und endlich liegt so viel Schnee, wie man ihn sich zum Fest gewünscht hätte. Die perfekte Zeit einen Rückblick auf den Weihnachtsmarkt 2015 zu wagen. Vom 27. November bis 22.  Dezember 2015 fand der wohl liebevollste Weihnachtsmarkt auf dem Kornmarkt statt. Die Wochenenden standen im Zeichen der Menschenliebe, Heimatliebe, Tierliebe und Nächstenliebe und jedes einzelne Adventswochenende wartete mit besonderen Highlights auf die Besucher.

Einige dieser Highlights 2015 waren sicherlich die erstmals angebotene Flirtarea im Winterwald und die Lovemobil-Aktion, das größte Hexentreffen im Harz, die zahlreichen Tiere auf dem Markt und die Leuchtende Augen-Aktion. Wir möchten uns noch einmal bei allen bedanken, die mit Ihren Geschenken Kinderaugen zum Leuchten gebracht haben. Selbstverständlich geht unser Dank auch an alle Unterstützer des Marktes, die Schausteller und jene, die mit Ihren Produkten den Weihnachtsmarkt bereichert haben.

Wir freuen uns auf den Weihnachtsmarkt 2016 mit Euch. Wir stecken schon wieder mitten in den Planungen, denn nach dem Weihnachtsmarkt ist vor dem Weihnachtsmarkt. Ihr habt Anregungen und Wünsche für dieses Jahr? Dann immer her damit!